Campingfeld

Das Campingfeld war zu den Hochzeiten von Becker und Graf ein Tennisplatz. Dann kam der Maulwurf. Danach war es ein Golfplatz. Heute ist es eine glatte Spielwiese und für Camping geeignet. Voraussetzung ist das Mieten des Sommergartenhauses. Denn die Nasszellen (Küche, Bad, Dusche, WC) befinden sich eben dort. Es ist eine sinnvolle Ergänzung für das Gartensommerhaus.